Der Tag der Tage

Heute war es endlich so weit. Besser gesagt, es sollte eigentlich so weit sein: Seit ein paar Stunden gilt die neue Datenschutzrichtlinie bei Facebook. Anhand meines Surfverhaltens, meiner Facebook- und Instagramposts sollte mir endlich Werbung angezeigt werden, die besser auf mich zugeschnitten ist, fast genau wie bei meinem Lieblingskioskmann, der genau weiß, welche Zigaretten ich möchte. Aufgeregt ging ich am Morgen zu meinem Laptop, wähnte mich schon im Konsumhimmel. Alles was ich brauchte, sollte nun auf einen Blick zu haben sein. Maßgeschneidert. Nie mehr würde ich nicht wissen wohin mit meinem Geld. Vorbei die Zeiten, in denen das Anpreisen von für mich uninteressanten Produkten mich unempfänglich für jede Art von Werbung macht.

Mit der Kreditkarte in meinen vor Vorfreude schweißnassen Fingern setzte ich mich an meinen Schreibtisch. Ich hatte mich die letzten Wochen gut vorbereitet: Habe meinen Umzug nach Berlin auf Facebook gepostet, habe auf Instagram niemals mit dem Hashtag #Berlin gespart, habe mich auf Whatsapp immer wieder darüber unterhalten, dass ich ein Objektiv und vor allem ein Stativ für meine digitale Spiegelreflex haben möchte. Canon! CANON!

Also dann: Die Enttäuschung stand mir ins Gesicht geschrieben – das glaubte ich wenigstens, ich hatte in meinem neuen Zimmer noch keinen Spiegel und auf ein entsprechendes Angebot gehofft. Stattdessen: Fitnessstudio Fürth, ein Abo für den Fränkischen Tag. Bei allem Respekt, das ist vielleicht aufeinander abgestimmt, denn den Fränkischen Tag kann auch der durchschnittliche Anabolika-Proll problemlos verstehen, aber was soll ich damit? Ich malträtierte die F5-Taste: iTV Coburg, F5, Telekom-Werbung mit Sami Slimani. F5 F5 F5. Ich gab es auf – ohne Spiegel, ohne Stativ.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s